Fischerkarte Kaiseraugst
Erste Voraussetzung für die Fischerkarte Kaiseraugst ist der Wohnsitz in Kaiseraugst.
Für Auswärtige besteht die Möglichkeit, die Fischerkarte Rhein Region 1-4 beim FVBR sprich bei den Verkaufsstellen wie z.B. WeWa zu erwerben.
 
Zweite Voraussetzung, ist der SANA.
Bei den Kindern ist es so, dass sie im Alter von 9 bis 11 Jahren ohne SANA und Fischerkarte in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Fischerkarte und SANA angeln dürfen. Ab dem 12. Lebensjahr muss ein SANA vorhanden sein.
 
Die Kaiseraugster Fischerkarte kostet 20.00 CHF
Die Kaiseraugster Fischerkarte ist für Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr kostenlos.
 
Die Kartenausgabe erfolgt jährlich im Januar im Pumpihuus.
 
Für die Fischerkarte Kaiseraugst ist der Fischereiaufseher Simon Burkard zuständig.
Alle Fragen zu der Fischerkarte Kaiseraugst über das Formular gehen direkt an Simon Burkard.
Das Fischer-Revier von Kaiseraugst